Bose SoundTouch 300 – Testbericht, Ratgeber, Technik

BOSE SOUNDTOUCH 300
Raumklang Soundbar

„Ein Spitzenklang der meiner Frau und mir bis ins Detail gefällt!“

Die Soundbar Bose Soundtouch 300 wird geliefert, und wir waren gespannt. Denn es gab ja einige Gründe das wir diese sehr hoch gelobte Soundbar uns genauer anschauen werden. Neben dem überzeugenden Sound, wirbt der Hersteller und Entwickler Bose dass SoundTouch Konzept an – drahtlos mit jedem Smartphone oder Tablet verbinden. Als Premium Spotify, Deezer oder Amazon Musik Kunde erhält man zudem Zugriff auf Millionen Songs direkt mit der Soundbar. Enttäuscht wurden wir beim Auspacken nicht. Die Verpackung erinnert uns ein klein wenig an denn Hersteller Apple. Aufgrund des schönen Kartons, welcher mit dem Abbild der Bose SoundTouch 300 bedruckt war. Im inneren Schlummerte die Bose SoundTouch 300 sicher verpackt.

Die ersten 30 Sekunden ergab es uns mit einem „WOW“ – Effekt. Der Bose Slogan „das elegante Design“ und „hochwertig Verarbeitet“ trifft definitiv zu. Besonders die Oberfläche aus Glas wirkt einfach extrem hochwertig verarbeitet fast zu elegant für ein HiFi Produkt. Was uns sofort gefallen hat war die Größe! Immerhin für diese Größe muss die Soundbar Subwoofer ( Bass ), Mitteltöner und Hochtöner bedienen. Tiefe Töne erwarten wir nicht.


Bose SoundTouch 300 auf Amazon.de 17% Rabatt Link!

Die Erstinstallation der Bose SoundTouch 300

Die Installation ist denkbar einfach und selbst für laien unkompliziert. Nachdem wir das beigelieferte HDMI Kabel an die Soundbar -> TV angeschlossen habe konnte es bereits los gehen. Strom ran und anschalten. Mit den Abmessungen 10,8 cm D x 97,x cm muss man so denken wir definitiv Abstriche machen.

Es kann also losgehen im Lieferumfang ist auch eine Art Headset „AdaptIQ Headset“ das die Anlage auf die Raumumgebung anpasst. Wahlweise die Sitzpositionen oder die Ecken des Raumes. An 5 Positionen ertönt nachdem man die Taste 8 länger gedrückt hält ein Testsignal zum Einmessen. Nun noch an denn anderen HDMI IN unsere Sony Playstation 4 und Blu Ray einlegen. Unsere erste Blu Ray hieß Phil Collins

Der Sound

Ein absolut voluminöser Sound, klare Höhen und saubere Tiefe prägten die Wiedergabe der Blu Ray. Natürlich halten sich die Tiefen in Grenzen, aber für eine so schmale Soundbar mehr als stark und nicht so, dass man dort erst einmal etwas vermisst. Ganz im Gegenteil! Denn natürlich hätten wir uns denn Subwoofer gleich dazu gekauft, um einen noch deutlicheren Bass zu haben. Aber alles mit der Zeit! Bass ist defintiv da. Was uns extrem gefallen hat war dann die Räumlichkeit „Der Hobbit – Smaugs Stimme“ Wir haben ein recht großes Wohnzimmer zum Testen. Wenn ich dann denn Fernseher sitze, habe ich Gefühl, dass die Soundbar den ganzen Raum ausnutzt und der Klang dadurch noch kraftvoller und stärker wird. Die Bose bringt hier mit der AdaptIQ Einmessung wahre Wunder! Und beeindruckend ist egal wie laut wir machten -> Es gab kein Verzerren, kein Rauschen, kein Knirschen! Wahnsinn! Der Sound hat uns hier extrem überzeugt! Irgendwann kaufen wir daher die Kabellosen Rear Lautsprecher und denn Subwoofer ( Bose Acoustimass 300 ).

Bose SoundTouch Netwerk

Wir als Amazon Musik und Spotify Nutzer war es eine Freude die SoundTouch zu nutzen. Wenn wir Musik hören, starten wir z.B Spotify und wähle als Quelle Bose SoundTouch 300 aus. Dabei ist es egal ob ich im Heimischen Netzwerk bin oder 100 KM entfernt.

Video: Media Markt – Bose Soundtouch 300 mit Subwoofer – Video

Video: Media Markt – Bose SoundTouch 300 ohne Subwoofer – Video

Lieferumfang

Hier bietet Bose eine gute Bedienungsanleitung, HDMI Kabel, eine Universalfernbedienung, AdaptIQ Headset, Batterien und natürlich die Soundbar. Sowie Netzteil für EU & US-Markt.

Unser Fazit

Hallejulia! Der Preis ist definitiv gerechtfertigt für diese unglaubliche Soundbar. Die SoundTouch 300 ist sehr elgant und vorbildlich verarbeitet mit einem satten und Raumfüllenden klaren Klang. Jeder der eine gute Soundbar ohne viele Kabel sucht – sollte mit der Bose SoundTouch 300 liebäugeln. Von uns gibt es hier eine klare Empfehlung!

  • Bose SoundTouch 300 Unterstützt DTS Soundsignale
  • WLAN ist integriert ebenso NFC und Bluetooth
  • HDMI 4K HDR Signale werden Unterstützt


Bose SoundTouch 300 auf Amazon.de 17% Rabatt Link!


Bose Acoustimass 300 – Weiss – 17% Rabatt Link!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.